Hautpflege

Hautpflege

Was versteht man unter dem Begriff ‚Hautpflege‘?

Hautpflege ist ein allgemeiner Begriff. Es bezieht sich sowohl auf die Hautreinigung als auch auf die Anti-Aging-Pflege.

Dank der darin enthaltenen speziellen Strukturen produziert die Haut Sekrete wie Öl und Schweiß. Die dermalen Zellen (Hautzellen), die ihre Aufgabe erfüllen, bilden eine Schicht abgestorbener Zellen auf der Oberfläche. Die Hautzelle benötigt zum Leben Ressourcen wie verschiedene Vitamine, Mineralstoffe, Polypeptide (Proteine) und enzymatische Katalysatoren. Wie jeder Konsum verursachen auch Hautaktivitäten Abfallstoffe.

Wie pflegen Sie Ihre Haut richtig?

Hautpflege und -unterstützung sollten auf alle diese Unterüberschriften eingehen.

  • Bausteine ​​wie Elastin und Kollagen sollen gestärkt werden,
  • Alle von dermalen Zellen benötigten Vitalstoffe und Wasser sollten ersetzt werden,
  • Ob übermäßig oder nicht, Verbrauchs- und Produktionsrückstände sollten gereinigt und aus der Umgebung entfernt werden.

Nachdem eine neue Hautzelle produziert wurde, dauert es ungefähr 1 Monat, bis sie bis zur äußersten Hautebene fortschreitet, alt und zu einer abgestorbenen Hautzelle wird. Daher sollte die Hautpflege auch bei normaler Haut einmal im Monat wiederholt werden, damit die Haut von abgestorbenen Zellen gereinigt wird. Bei übermäßig fettiger Haut, die zu Akne und Mitessern neigt, sollte dieser Zeitraum kürzer gehalten werden.

Die Produkte, die während der Hautpflege verwendet werden, werden individuell ausgewählt. Die Produktauswahl sollte nach dem Hauttyp der Person erfolgen. Die genaue Bestimmung des Hauttyps ist der Schlüssel zur Hautpflege. Viele kennen die normale, trockene, fettige, Mischhaut und empfindliche Haut. Auch in den Zwischengruppen dieser Typen kennt sich der erfahrene Spezialist/ die Spezialistin gut aus. Es entscheidet über den Erfolg der Hautpflege. Denn vereinfacht gesagt, kann eine Haut sowohl fettig und dehydriert als und empfindlich sein.

In der Praxis besteht die Hautpflege aus vorbereitenden Reinigung, Peeling, Dampfanwendung, Tiefenreinigung, Verjüngung, Produktanwendung. Die Hautpflege beginnt mit dem Abschminken und Umweltrückständen der Haut. Die Peeling-Phase ist die Phase, in der die abgestorbene Haut mit einem körnigen (partikelförmigen) dermakosmetischen Material gereinigt wird. Anschließend wird die Haut unter Verwendung von Dampf für die Tiefenreinigung vorbereitet. Nachdem die Haut weich ist, lassen sich Mitesser, Akne und abgestorbene Zellen am einfachsten entfernen. In dieser Phase und in der Verjüngungsphase können professionelle Hautpflegeeinheiten verwendet werden. Die letzte Phase ist die Anwendung von Produkten für Reparatur-, Erneuerungs- und Anti-Aging-Zwecke mit einer Auswahl, die den Bedürfnissen der Person entspricht.

Eine gute Hautpflege kann alle Bereiche der oberflächlichen und tiefen Reinigung, des Feuchtigkeitshaushalts, der Porenstraffung und der Anti-Aging-Pflege mit richtig ausgewählten Produkten und Masken in einer Sitzung gezielt angehen.

Wie wird Hautpflege angewendet?

Hautpflegeprodukte, notwendige Materialien, Sitzungsintervalle, die Dauer der Sitzungen werden vollständig von der Person bestimmt. Nach der Bestimmung des Hauttyps, welche Art der Behandlung erforderlich ist und welche Materialien für den Hauttyp geeignet sind, wird mit der Behandlung begonnen.

  1. Die erste Stufe der Hautpflege; Es reinigt das Gesicht der Person mit einem für den Hauttyp geeigneten Reinigungsmittel.
  2. Nach diesem Verfahren wird die Person gepeelt und je nach Hautempfindlichkeit der Person Dampf angewendet.
  3. Mit dem Peeling- und Dampfprozess werden die Poren geöffnet und Akne beseitigt.
  4. Nach der Reinigung der Poren mit für die Haut geeigneten Tonics erfolgt die Befeuchtung.
  5. Nach der Befeuchtung wird die Maske aufgetragen.

Nach dem Abnehmen der Maske wird die Hautpflege durch Auftragen eines straffenden Tonics auf die Haut und Massage beendet.

Hautpflege- und Erneuerungsanwendung

Kontaktiere uns

Bitte füllen Sie das Formular aus, um Preisinformationen zu erhalten.

    Andere Behandlungen
    Dermapen – Therapie
    Dermapen – Therapie

    Was versteht man unter Dermapen-Therapie? Es wurde im Jahr 2012 in den USA zum besten System für Hautverjüngung des Jahres gewählt. Die Dermapen-Anwe..

    Mehr >
    Plasma Pen
    Plasma Pen

    Der Plasma Stift, der als Augenlidstraffung ohne OP bekannt ist, wird später im gesamten Gesicht verwendet, insbesondere bei der Faltenentfernung. Den..

    Mehr >
    Hautpflege
    Hautpflege

    Was versteht man unter dem Begriff ‚Hautpflege‘? Hautpflege ist ein allgemeiner Begriff. Es bezieht sich sowohl auf die Hautreinigung als auch auf di..

    Mehr >
    Komedonenbehandlung
    Komedonenbehandlung

    Komedon Behandlung: Unsere Haut ist eine empfindliche Struktur. Unsere Ernährungsgewohnheiten, die Luftverschmutzung in unserer Umgebung, die von uns ..

    Mehr >
    Algenpeeling
    Algenpeeling

    Algenpeeling: Unsere Haut verliert im Laufe der Zeit aufgrund des Alterns und der Einflüsse der Umwelt schnell an Qualität, Elastizität und Lebendigke..

    Mehr >
    Hydrafacial
    Hydrafacial

    Hydrafaciale Hautpflege Speziell für das professionelle Hautpflegesystem der neuen Generation, Hydrafacial, hergestellte Lotionen und Serum, Einwe..

    Mehr >
    Einen Termin Machen
    Sara Yaman Schönheitsstudio